Réservesuisse

Weshalb braucht es noch Pflichtlager?

Möchten Sie Ware in die Schweiz importieren?

Für den Import von lagerpflichtigen Nahrungs- und Futtermitteln ist beim Zoll eine Generaleinfuhrbewilligung vorzuweisen. Hier sehen Sie, ob Ihre Einfuhr davon betroffen ist.

Mehr erfahren

réservesuisse genossenschaft

Im Auftrag des Eidg. Departementes für Wirtschaft, Bildung und Forschung, befasst sich die réservesuisse mit der Organisation, Verwaltung und Finanzierung der Lebensmittel- und Getreide-Pflichtlager. Die Pflichtlagerverträge werden durch das Bundesamt für wirtschaftliche Landesversorgung abgeschlossen. Die réservesuisse erteilt Generaleinfuhrbewilligungen an die Importeure und erbringt Dienstleistungen im Zusammenhang mit Import, Lagerung und Verarbeitung von Nahrungsmitteln, welche dem Landesversorgungsgesetz unterstehen.

Mehr erfahren